Vitrine 26

>TAUSALA SAMOA<

1969

Abmessung: L.ü.a.: 153,27 m L.reg.: 144,02 m B.ü.a.: 22,92 m SH.: 13,52 m
Vermessung: 10.743 BRT 6.868 NRT 13.956 tdw Tfg.: 10,01 m als Volldecker
Ladegeschirr: 2 x 75 t Stülckenbäume
Besatzung: 53 Mann
Passagiere: 4 Personen
Erbaut bei der Lübecker Flender-Werke A.. G., Lübeck-Siems. Am 16.06.1969 wurde der Kiel gelegt – Vom Stapel gelaufen am 18.11.1969. Als >GOLDENFELS< am 28.02.1969 von der Deutschen Dampfschiffahrts-Gesellschaft „Hansa“, Bremen in Dienst gestellt und nach mehreren Zwischenverkäufen seit August 1984 als >TAUSALA SAMOA< für die Samocean Ltd., Apia / Samoa im Dienst.
1984 verkauft an Samocean Ltd., Apia / Samoa bis 1990 als >TAUSALA SAMOA< und bis 1991 als >NINGHAI< im Dienst
1991 verkauft an Freedom Investments Corp., Panama und bis 2005 als >MSC ARIANE< im Dienst und nach der Demontage des Stülcken-Schwergutgeschirrs als Container-Feeder eingesetzt
2008 in Alang / Indien auf den Strand gesetzt und abgebrochen
   

 

Freundliche Leihgabe von:

logo-ctp_140

<< Zur vorherigen Vitrine (Vitrine 25)       Zur nächsten Vitrine (Vitrine 27) >>